KIWANIS - Grundsätze


  • Den humanitären und geistigen Werten den Vorrang vor den materiellen Werten zu geben.
  • Die zwischenmenschlichen Beziehungen im Alltag nach der „Goldenen Regel“ zu leben: Verhalte dich immer so, wie Du erwartest, dass sich Deine Mitmenschen Dir gegenüber verhalten.
  • Das Bewusstsein einer sozialen Verantwortung und einer ethischen Berufsauffassung zu stärken.
  • Mit beispielgebendem Verhalten den Gemeinsinn und ein staatsbürgerliches Bewusstsein in der Gemeinschaft positiv zu beeinflussen.
  • Durch Kiwanis-Clubs Freundschaften zu gewinnen, uneigennützige Dienste am Nächsten zu üben und gute Gemeinschaften zu bilden.
  • Mitzuwirken an einer öffentlichen Meinungsbildung, die das Bewußtsein für Gerechtigkeit und Loyalität einem freien Staatswesen gegenüber fördert.